Telefon: 02831-1321781 oder 0172-2111115

Email: sascha@weyers.ws

Bei Joomla gibt es zwar bei den Hauptbeiträgen die Möglichkeit ein Bild hinzuzufügen, aber leider muss diese Bild immer zugeschnitten werden.

Ansonsten wäre das Bild immer unterschiedlich. Manchmal laden dort sogar user Bilder mit 3-4 MB hoch. Das ist für Mobile Geräte der Supergau was Datenvolumen angeht. 
Einige Webseiten sind dabei hin gegangen und haben die breite und die Größe der Bilder zumindest mit css angepasst. Das löst zwar das Design Problem aber nicht das Problem der Datenmenge.

Hier die Lösung:

Nutzen Sie Timthumb. Wie das geht? Ganz einfach. Laden Sie sich die Source Date aktuelle von folgender Seite runter:
https://code.google.com/p/timthumb/

 Legt die Datei timthumb.php einfach auf den Server ins Root.

Damit ihr euch nicht mit jedem Update das Ganze zerschiesst, legt ihr euch am besten unter euerem Template Ordner folgende Ordner an:
templates/XXXTemplatenameXXX/html/com_content/featured/ <-- für die Beiträge die als Haupteintrag gelten.

Dort legt ihr die Datei default_item.php an bzw. am besten kopiert ihr euch sie aus dem Hauptverzeichnis:
components/com_content/views/featured/tmpl

Sucht in der Datei nach "image_intro_caption" ca. Zeile 140.
Ersetzt kurz danach die Zeile

src="<?php echo htmlspecialchars($images->image_intro); ?>" alt="<?php echo htmlspecialchars($images->image_intro_alt); ?>"/>

durch

src="timthumb.php?src=<?php echo htmlspecialchars($images->image_intro); ?>&w=200&h=120" alt="<?php echo htmlspecialchars($images->image_intro_alt); ?>"/>

ersetzen.
Das war es schon. Über w=xxx und h=xxx kann man die größe der Thumbs steuern.

Kontakt zu uns

Weyers Mediendesign
Sascha Weyers
Brandenburger Str. 31
47608 Geldern

Telefon: (02831)1321781
Email: s...@weyers.ws
Website: www.weyers.ws